Insekten-Brosche um 1940
Gold mit Silber, Diamanten und Opale

 890,00

Der Begriff Opal wurde aus dem Lateinischen opalus für „kostbarer Stein“ übernommen und wird zwischen drei Arten unterschieden. Dem Edelopal mit Farbenspiel, dem gemeinen Opal ohne Farbenspiel und dem Feueropal mit und ohne Farbspiel. Hier zieren Edelopale den Korpus, welche zusammen mit kleinen Rosenschliff-Diamanten in Silber gefasst wurden. Die gesamte Rückseite der Fliege ist aus Gold gefertigt, was früher eine beliebte Gestaltungskonzeption war. Zu einem Hingucker der besonderen Art macht diese Insekten-Brosche jedoch die Bewegung; Flügel und Kopf sind als bewegliche Elemente montiert, sodass die Fliege als Brosche am Revers getragen durch Lebendigkeit verzaubert.

Available

Material

Gold 585, Fassungen im Silber

Maße

40 mm x 32 mm

Gesamtgewicht

7 g

Edelstein- / Angaben

zwei Edelopale, größerer Opal in der Größe von ca. 10 mm x 8 mm, zusätzlich kleine Diamanten im Rosenschliff (Rose Cut) sowie zwei kornblumenblaue Saphire (Augen)

Anmerkungen